ZUR RUHE KOMMEN, ENTSCHLEUNIGEN, STRESS ABBAUEN.

Wenn du dich überlastet und gestresst fühlst. Wenn du dem Alltag auch längerfristig in einer entspannten Grundhaltung begegnen möchtest. Wenn du eine Work-Life-Balance finden möchtest.

Yoga
Im Slow-down-Yoga geht es darum, den Geist zu beruhigen und sich zu zentrieren, die eigene Mitte wieder zu finden. Die Yoga Übungen bauen Spannungen ab und dienen auch der Stressbewältigung (Stressabbau) bei ausgebrannt sein (Burnout). Am Ende der Unterrichtseinheit steht jeweils eine lange, geführte Endentspannung.

Massage
Die ganzheitlichen Aroma-Ölmassagen holen einen dort ab, wo man gerade steht. Über die Entspannung der Muskulatur beruhigt sich das Nervensystem und psychische Spannungen können abgebaut werden.

Gespräch
Im entspannten Wachzustand bei einer Tasse Tee kannst du beim Coaching finden, was dich am Highspeed festhalten lässt, welche Ideen oder Ideale dahinter stehen. Du kannst ausprobieren, wie es dir geht, wenn du sie eine Weile lang sein lässt und dir erlaubst, mit dir in Stille zu sein. Du kannst dein Wissen hinter dem wilden Rauschen erspüren, hören, sehen und kannst Wege finden, es in dein Leben zu integrieren. Um viel mehr das zu sein und zu tun, was du wirklich bist.